ADDRESS

Königstr.70
67655 Kaiserslautern

Wasserbettmatratzen

Wasserbettmatratzen für Softside- und Hardside Wasserbetten

Unsere Ersatz Austausch Wasserbettmatratze passen auch für viele andere Hersteller und Marken wie z.B.

» Abbco » AKVA » Aqua Comfort » Avita » Alivio » Atlantis » Baerline » Baltimore

» Blutimes » Bodyform » Bodytone » DreamTec » Eazy» Estrella » Ettkus » Halcyon

» Kuss » Lunarest » Mermaid » Poseidon » RWM » Silvaline » Sleepline » StretchTop

» Suma » Traumreiter » WasserbettXL

Wasserbettmatratzen kaufen einfach gemacht

Haben Sie eine andere Wasserbetten Matratzen Marke und Sie wissen nicht weiter, dann rufen Sie uns einfach an unter 0631-3408793 von Montag bis Freitag zwischen 10 und 18 Uhr und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Hier die verschiedenen Modelle in der Übersicht:

wasserbettmatratze

Unsere Mesamoll Ersatz Wasserkerne für 117,00 Euro

Wassermatratze

Unsere günstige Silber Kollektion für 87,00 Euro

Wassermatratzen

Und unsere Aquaspring Wasskerne für 279,00 Euro

 

Hier geht es in unseren zertifizierten Online Shop wenn Sie sofort eine neue Wasserbettmatratze kaufen möchten

wasserbettmatratze

Oder Klicken Sie hier wenn Sie lieber über Amazon die Ersatz Wasserbettmatratzen kaufen wollen

wasserbettmatratze amazon

 

 


Die Qualität unserer Austausch Mesamoll2© Ersatz Wasserbetten Matratzen

wasserbetten matratze wasserbettmatratze Bodenschweißnaht-Wasserkern
Mesamoll2© Vinyl
Die Wasserbett Matratze ist unverwüstlich. Sie wird aus 0,6 mm dickem Vinyl hergestellt. Sie ist gesundheitlich unbedenklich durch den phtalatfreien Mesamoll2© Weichmacher
Einfaches Befüllen und Entleeren
Sie können einfach und sicher die Wasserbett Matratze befüllen und entleeren. Der BlueMagic©-Einfüllstutzen ist luft- und wasserdicht und bietet den Anschluss für das Zubehör wie Entlüfterpumpen.
Bodenschweißnaht
Nähte machen eine Wassermatratze empfindlich. Beim intelligenten Design unserer Wasserbett Matratzen wurden die Schweißnähte daher zum Boden hin verlegt.

 

 


Was bedeutet Mesamoll2 bei Wasserbetten Matratzen

Mesamoll 2 ist ein Weichmacher, der von dem Chemieunternehmen Lanxess, einer ausgegliederten Sparte des deutschen Chemie Konzerns Bayer entwickelt wurde. Die mit dem neuen Weichmacher hergestellte Wasserbett Matratze, zeichnet sich durch eine langsamere Weichmacherwanderung, dadurch eine längere Lebensdauer und eine exzellente Hochfrequenz – Verschweißbarkeit aus.

Außerdem ist sie Phthalat frei, nach der EU-Richtlinie von 2005/84/EG, die ab 16.01.2007 in allen EU-Ländern Vorschrift ist.

Zur Herstellung von Spielzeug für Kinder unter 3 Jahren, darf nur noch dieser Weichmacher benutzt werden.

Was ist der Unterschied von Hardside und Softside

Auf der Skizze sehen Sie wie ein Hardside Bett als UNO und DUAL System aufgebaut ist.

hardside wasserbetten matratzen

Auf dieser Skizze sehen Sie wie ein Softside Bett als UNO oder DUAL System aufgebaut ist.

softside

Bei uns bekommen Sie alle Möglichkeiten als Ersatz Wasserbetten Matratzen sofort versandkostenfrei auf Rechnung geliefert.

 


Die Stabilisierung unserer Ersatz Wasserbett Matratze

wasserbett matratze

Thermisch gebundene Vliesmatten in der Wasserbettmatratze dämpfen die Bewegung des Wassers, wenn man sich bewegt. Je mehr Vliese sich im Bett befinden, desto schneller wird es wieder ruhig nach der Bewegung.

Optimale Unterstützung und Stabilität mit einer zusätzlichen Lendenwirbelstütze (Lumbarstütze)

Zusätzlich ist das Beruhigungsvlies an der Unterseite mit der Wassermatratze verbunden, somit kann es sich nicht verschieben oder zusammenklappen. Außerdem enthält das Vlies eine Schwimmlage, die dafür sorgt, dass das Vlies immer oben im Wasserkern bleibt und somit einen guten dauerhaften Liegekomfort ermöglicht.

Welche Stabilisierung Sie letztendlich brauchen, ist abhängig von Ihrem eigenen Empfinden.

Menschen mit einem hohem Körpergewicht, sind am besten auf einem Wasserkern mit einer starken Beruhigung aufgehoben (90%).

Für Menschen mit weniger Gewicht, ist eine Wasserbettkern mit einer mittleren Beruhigung zu empfehlen (75%).

Wer es etwas unruhiger will, der sollte sich für eine Wasserkern mit einer leichteren Beruhigung entscheiden (50%).


 

Sie können sich in unserem Online Shop die passenden Ersatz oder Austausch Wasserbettmatratze versandkostenfrei auf Rechnung kaufen.
wasserbettmatratze

Günstige und qualitativ hochwertige Softside- und Hardside Wasserbettmatratzen bei HK-Wasserbetten kaufen.

 

Der Wasserkern – das Herz des Wasserbettes

Der Wasserkern bildet das Herzstück innerhalb eines Wasserbettes. Deshalb sollte beim Kauf dieser Bettart dem Wasserkern auch besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden.

Der Spruch, dass es auf die inneren Werte ankommt, gilt auch für die Wasserbettmatratze. Der Wasserkern ist hier entscheidend für die Qualität des Bettes. Vor dem Kauf sollten sich Verbraucher deshalb umfassend beraten lassen, bevor die Entscheidung für den Wasserkern ausfällt. Es besteht nämlich die Auswahl zwischen Softside oder Hardside Wasserkern und dazu kann beim Kauf des Wasserbettes auch zwischen einem Dual-System oder einem Mono-System unterschieden werden. Eine weitere wichtige Entscheidung: Welche Beruhigungsstufe der Matratze sorgt für den besten und erholsamsten Schlaf?

Das Softside Wasserbett ist mit einem Schaumstoffrahmen ausgestattet. Für das Hardside-Modell ist wiederum ein stabiler Bettrahmen erforderlich, denn dieser übernimmt die stabilisierende Funktion für den Schaumstoffrahmen.

Beim Wasserkern kann die Entscheidung zwischen dem Dual- oder dem Mono-System ausfallen. Für das Mono-System gilt, dass hier zwei Personen gemeinsam auf einem großen Wasserkern liegen. Bei der Dual-System-Version wiederum steht für jeden der beiden Schläfer in einem Doppelbett ein eigener Wasserkern zur Verfügung. Dieser kann individuell beheizt und auch innerhalb der Beruhigung für jeden Schläfer passend eingestellt werden. Die Trennwand, die sich innerhalb der Mitte der Sicherheitswanne befindet, bildet die Abgrenzung zwischen den beiden Wasserkernen. Das Dual-System ist auf zwei Heizungen angewiesen, um eine individuelle Temperierung für jeden der beiden Schläfer umsetzen zu können. Die Befürchtung, dass hier die klassische „Besucherritze“ vorhanden ist, bewahrheitet sich bei dem Dual-System aber nicht.

Auch besteht bei der Nutzung des Wasserbettes kein Anlass zur Sorge, dass man als Schläfer in diesem Bett durchgeschaukelt wird. Die verschiedenen Beruhigungsstufen, die für die Wasserkerne zur Verfügung stehen, sorgen dafür, dass jeder Schläfer selbst entscheiden kann, wie hoch die Beruhigung der Matratze ausfallen soll. Ein unberuhigter Wasserkern hat eine Nachschwingzeit, die bei mehreren Sekunden liegt, stark beruhigte Wasserkerne wiederum haben Schwingzeiten von weniger als einer Sekunde.

Wie man die Wasserkerne tauschen kann, sehen Sie in diesem Video: